Mit welchen Anliegen können Sie sich an mich wenden?

  • Sie würden sich selbst als eine Person beschreiben, die unter Ängsten, Burnout, einer Depression oder psychosomatischen Beschwerden leidet und möchten wieder freier werden.
  • Sie haben den Eindruck, "neben sich zu stehen" und nur noch wenig Zugang zu sich selbst zu haben.
  • Sie würden Ihr Verhalten gerne besser kontrollieren können.
  • Sie haben im Netz nach "Antriebslosigkeit", "Traurigkeit", "Angespanntheit", "Herzrasen", "Schweißausbrüche", "Schlaflosigkeit", "Sinnlosigkeit", "Ängste", "Panikattacken", oder "Burnout" gesucht.
  • Freunde haben Ihnen empfohlen, zu einem Psychologen zu gehen.
  • Sie wissen, wenn es so weiter geht, wie jetzt klappen Sie irgendwann zusammen oder Sie befürchten, in der Psychiatrie zu landen.
  • Sie leiden unter (chronischen) Schmerzen oder Tinitus.
  • Sie fühlen sich in Beziehungen unwohl.
  • Sämtliche körperlichen Untersuchungen brachten keine Ergebnisse, Sie leiden aber weiter unter den Beschwerden.
  • Es gibt etwas, was Sie "aufarbeiten" möchten.
  • Nach einer Trennung, dem Tod eines geliebten Menschen oder einem anderen schweren Ereignis wissen Sie nicht mehr weiter.

Psychotherapie in Mannheim und Hypnotherapie in Mannheim

Wenn Sie sich in einer oder mehreren Beschreibungen wiedergefunden haben, können Sie eine Therapie bei mir machen. Grundlage meiner Arbeit ist die systemische Psychotherapie und die Hypnotherapie, angereichert durch Elemente der Verhaltenstherapie.

Die Praxis befindet sich in den Mannheimer Quadraten, direkt neben dem Rathaus und dem Reiss-Engelhorn-Museum, in D6, 3, über dem Kabarett Klapsmühl'.

Lesen Sie hier, warum ich mich für eine Selbstzahlerpraxis entschieden habe, die nicht im Krankenkassensystem ist.

Lösungsraum in Mannheim

Sebastian Baumann: Psychotherapie Mannheim